Privathaftpflichtversicherung

Eine kleine Unaufmerksamkeit genügt:

Die Privathaftpflichtversicherung ist die vielleicht wichtigste Versicherung überhaupt. Denn bei Schäden, die Sie verschulden, haften Sie grundsätzlich in unbeschränkter Höhe und mit Ihrem gesamten Vermögen.
Kleine Schäden können Sie vielleicht noch selbst bezahlen, aber bei größeren Sach- oder Personenschäden können schnell erhebliche Forderungen auf Sie zukommen.

Das leistet die Privat-Haftpflichtversicherung:

Sie prüft, ob ein Schadenersatzanspruch gegen Sie berechtigt ist. Berechtigte Schadenersatz-
ansprüche werden übernommen, unberechtigte Forderungen werden abgewehrt. Sollte es zu einem Rechtsstreit über die Höhe und Berechtigung der Forderungen kommen, übernimmt die private Haftpflicht die Kosten der gerichtlichen Auseinandersetzung.

In folgenden Lebensbereichen kann eine Haftpflicht wichtig sein:

  • Im Alltag wie beim Radfahren, Einkaufen oder als Fußgänger
  • Internet-Nutzung
  • Selbstgenutztes Einfamilienhaus
  • Mietsachschäden
  • Freizeitsport z. B. Skifahren, Fußball

Weitere versicherbare Risiken:

  • Tierhalterhaftpflicht
  • Haus- und Grundbesitzerhaftpflicht
  • Bauherren-Haftpflicht
  • u. v. m.

Kontaktieren Sie uns jetzt, wir beraten Sie gerne: